Der MTP-Modus ist ein Dateiübertragungsprotokoll, mit dem Geräte Dateien teilen können, indem sie sie direkt verbinden.Das bedeutet, dass Sie Dateien senden und empfangen können, ohne einen Computer oder ein Telefon als Vermittler verwenden zu müssen.Der MTP-Modus ist besonders nützlich, wenn Sie große Dateien senden müssen, da er die Datenmenge reduziert, die über das Netzwerk übertragen werden muss.

Was macht der MTP-Modus?

Der MTP-Modus ist ein Dateiübertragungsprotokoll, mit dem Ihr Telefon Dateien drahtlos über ein Netzwerk senden und empfangen kann.Wenn der MTP-Modus aktiviert ist, kann Ihr Telefon auf Dateien auf Ihrem Computer zugreifen, auch wenn diese nicht im internen Speicher des Telefons gespeichert sind.Dies kann hilfreich sein, wenn Sie große Dateien zwischen Ihrem Telefon und Ihrem Computer verschieben möchten, ohne beide anschließen zu müssen.Darüber hinaus können Sie im MTP-Modus Ihr Telefon als Fernbedienung für die Musikwiedergabe oder andere auf Ihrem Computer installierte Anwendungen verwenden.

Wie wird der MTP-Modus verwendet?

Der MTP-Modus wird verwendet, um Dateien zwischen einem Mobilgerät und einem Computer zu übertragen.Wenn der MTP-Modus aktiviert ist, kann das mobile Gerät auf Dateien auf dem Computer zugreifen, indem es seinen eigenen Speicherplatz verwendet.Auf diese Weise können Sie Dateien zwischen Ihrem mobilen Gerät und Ihrem Computer verschieben, ohne ein externes Speichermedium wie ein USB-Laufwerk verwenden zu müssen.

Um den MTP-Modus zu verwenden, müssen Sie ihn zunächst auf Ihrem Mobilgerät aktivieren.Öffnen Sie dazu die App „Einstellungen“ auf Ihrem Telefon und navigieren Sie zu „Allgemein“ > „Speicher & Arbeitsspeicher“ > „USB-Modus“.Wenn der MTP-Modus noch nicht aktiviert ist, wird er unter „USB-Modus“ aufgeführt.Sobald der MTP-Modus aktiviert ist, können Sie mit der Übertragung von Dateien beginnen, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer Ihres Telefons (normalerweise im Ordner "Programme").
  2. Navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie die Datei(en) übertragen möchten.
  3. Tippen Sie auf die Datei(en), die Sie übertragen möchten.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Kopieren" erreichen.
  5. Wählen Sie „MTP“ aus dem Menü, das als nächstes erscheint.
  6. Geben Sie bei Bedarf das Passwort Ihres Telefons ein und tippen Sie auf OK.
  7. Die Datei(en) werden nun über eine MTP-Verbindung übertragen und erscheinen im Datei-Explorer Ihres Telefons.

Was sind die Vorteile der Verwendung des MTP-Modus?

Wenn Sie den MTP-Modus verwenden, kann Ihr Gerät schneller auf Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.Dies liegt daran, dass der MTP-Modus eine schnellere Verbindung verwendet als der USB-Modus.Darüber hinaus schützt der MTP-Modus Ihre Privatsphäre, indem er die Daten verschlüsselt, die zwischen Ihrem Gerät und Ihrem Computer übertragen werden.Schließlich kann die Verwendung des MTP-Modus dazu beitragen, die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verringern, da es weniger Strom für die Kommunikation mit Ihrem Computer verbraucht.

Gibt es Nachteile bei der Verwendung des MTP-Modus?

Es gibt einige potenzielle Nachteile bei der Verwendung des MTP-Modus.Erstens kann es schwieriger sein, große Dateien über MTP zu übertragen, da die Dateigrößenbeschränkung normalerweise kleiner ist als bei anderen Modi.Wenn Ihr Gerät den MTP-Modus nicht unterstützt, können Sie außerdem überhaupt nicht auf Ihre Dateien zugreifen.Schließlich erlauben einige Geräte möglicherweise nicht einmal die Verwendung des MTP-Modus. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Geräts, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wie wähle ich den MTP-Modus aus?

Um den MTP-Modus auszuwählen, müssen Sie zuerst die Funktion auf Ihrem Gerät aktivieren.Öffnen Sie dazu die App „Einstellungen“ und navigieren Sie zu „Allgemein“ > „Telefon“ > „Erweitert“ (Abb

Sobald der MTP-Modus aktiviert ist, können Sie ihn auswählen, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms tippen und Optionen auswählen (Abbildung

Wenn Sie ein Android-Gerät haben, das OTG (On The Go) unterstützt, können Sie im selben Menü auch OTG-Mounting aktivieren auswählen.Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon direkt an einen USB-Anschluss eines Computers anschließen, sodass Dateien übertragen werden können, ohne zuerst Ihre SD-Karte anschließen zu müssen.

Stellen Sie schließlich sicher, dass beide Geräte richtig verbunden sind, bevor Sie versuchen, Übertragungen durchzuführen.

  1. . Tippen Sie auf den MTP-Modusschalter, um ihn einzuschalten.
  2. . Tippen Sie unter Media Transfer Protocol (MTP) als Verbindungstyp auf USB Mass Storage (MTP).Sie können dann zwischen mehreren Optionen wählen, wie Ihre Daten übertragen werden: Auto-Mount oder Always Connected sind beides eine gute Wahl, wenn Sie möchten, dass Ihr Telefon Ihre SD-Karte automatisch mountet, wenn es mit einem Computer verbunden ist; Wenn Sie es nur verbinden möchten, ohne es jedes Mal manuell einhängen zu müssen, wählen Sie Verbinden, wenn es nicht verwendet wird.

Woher weiß ich, ob der MTP-Modus ausgewählt ist?

Wenn Sie ein Telefon verwenden, das den MTP-Modus unterstützt, zeigt das Gerät eine Benachrichtigung an, wenn es sich im MTP-Modus befindet.Wenn Sie kein Telefon verwenden, das den MTP-Modus unterstützt, können Sie überprüfen, ob sich Ihr Gerät im MTP-Modus befindet, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Über das Telefon gehen und nach dem Abschnitt "MTP" suchen.Wenn "Unbekannter Modus" angezeigt wird, befindet sich Ihr Gerät nicht im MTP-Modus und Sie müssen ein USB-Kabel verwenden, um Ihr Telefon mit Ihrem Computer zu verbinden.

Was muss ich als Nächstes tun, nachdem ich den MTP-Modus ausgewählt habe?

Zuerst müssen Sie den MTP-Modus auf Ihrem Gerät aktivieren.Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon und navigieren Sie zu Allgemein > Geräteoptionen.Tippen Sie unter „Media Transfer Protocol“ auf den Kippschalter neben „MTP“.Jetzt können Sie den nativen Dateimanager Ihres Telefons verwenden, um Dateien zwischen Ihrem Gerät und Ihrem Computer zu übertragen.

Was passiert, wenn ich den MTP-Modus nicht verwende?

Wenn Sie den MTP-Modus nicht verwenden, versucht Ihr Telefon, sich über USB mit dem Netzwerk zu verbinden.Wenn dies fehlschlägt, wird versucht, eine Verbindung über WLAN herzustellen.

Kann ich im MTP-Modus andere Modi verwenden?

Ja, Sie können im MTP-Modus andere Modi verwenden.Einige Funktionen funktionieren jedoch möglicherweise nicht richtig.Beispielsweise können Sie in anderen Modi möglicherweise keine auf Ihrem Gerät gespeicherten Fotos oder Videos anzeigen.

Können alle Geräte den MTP-Modus verwenden?

Die meisten modernen Geräte können den MTP-Modus verwenden.Allerdings sind nicht alle Geräte dazu in der Lage.Beispielsweise haben einige ältere Android-Geräte keine MTP-Unterstützung.Darüber hinaus können einige Tablets und Telefone, die MTP-Unterstützung haben, diese möglicherweise nur für bestimmte Dateitypen (z. B. Bilder) verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Gerät MTP unterstützt, können Sie auf der Website des Herstellers nachsehen oder den Kundendienst kontaktieren.

Gibt es noch etwas, das ich über den MPT-Modus wissen sollte, bevor ich ihn verwende?

Bei der Verwendung des MPT-Modus sind einige Dinge zu beachten.Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Router so konfiguriert ist, dass er dies unterstützt.Beachten Sie zweitens, dass der MPT-Modus den Netzwerkdurchsatz erheblich reduzieren kann und möglicherweise nicht für alle Anwendungen geeignet ist.Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie den MPT-Modus testen, bevor Sie sich in Produktionsumgebungen darauf verlassen.

13 Fehlerbehebung: Warum wird mein Gerät im M TP-Modus nicht erkannt?

Wenn keine Verbindung zwischen meinem Telefon und dem PC besteht, obwohl ich alle oben aufgeführten Lösungen ausprobiert habe, ist es Zeit für ein Upgrade!

Mtp-Modus ausgewählt, aber mein Gerät wird nicht erkannt?Hier sind einige Lösungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß mit dem Netzwerk verbunden und eingeschaltet ist.
  2. Versuchen Sie, Ihren Router oder PC neu zu starten, falls Sie einen verwenden, und suchen Sie nach Updates für die Firmware.
  3. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer die richtigen Treiber für Ihr Gerät installiert sind, und stellen Sie sicher, dass sie auf dem neuesten Stand sind.
  4. Versuchen Sie, den MTP-Modus auf Ihrem Gerät auszuschalten und dann wieder einzuschalten; Dies kann manchmal Probleme beim Verbinden mit einem PC oder Router im MTP-Modus beheben.
  5. Wenn Sie ein USB-Kabel verwenden, um Ihr Gerät mit einem PC zu verbinden, versuchen Sie, wenn möglich, ein anderes Kabel oder einen anderen Anschluss am PC zu verwenden; Einige PCs haben Probleme, Geräte zu erkennen, wenn sie über USB-Kabel bestimmter Längen oder Typen verbunden sind.
  6. Wenn Sie Probleme haben, sich im MTP-Modus mit einem PC zu verbinden, versuchen Sie stattdessen, Ihr Gerät direkt mit dem Router zu verbinden; Viele Router verfügen über eine integrierte Unterstützung für die drahtlose Verbindung von Geräten im MTP-Modus (obwohl nicht alle Router diese Funktion bieten).
  7. Wenn Sie immer noch Verbindungsprobleme haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, um Unterstützung zu erhalten. Sie können möglicherweise helfen, das Problem zu beheben, das Sie daran hindert, sich im MTP-Modus zu verbinden."
  8. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß mit dem Netzwerk verbunden und eingeschaltet ist: Dies könnte so einfach sein wie sicherzustellen, dass beide Geräte an eine aktive Steckdose angeschlossen sind und dass ihre jeweiligen drahtlosen Netzwerke aktiviert sind (falls zutreffend). Stellen Sie außerdem sicher, dass beide Geräte ihre jeweilige Firmware/Treiber aktualisiert haben – die oft über Online-Suchmaschinen wie Google gefunden werden können – da veraltete Software Kompatibilitätsprobleme mit verschiedenen Hardwarekomponenten in der Einrichtung Ihres Heimnetzwerks verursachen kann. Versuchen Sie, Ihren Router oder Computer neu zu starten, wenn Sie verwenden einen: Gelegentliche Fehlfunktionen in der Heimnetzwerkinfrastruktur erfordern möglicherweise einen vollständigen Systemneustart, um sie zu beheben. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Computer die richtigen Treiber für Ihr Gerät installiert sind: Oft kann eine unsachgemäße Treiberinstallation zu Inkompatibilitäten zwischen verschiedenen Hardwarekomponenten in unserem führen PCs Versuchen Sie, den MTP-Modus auf Ihrem Gerät auszuschalten und dann wieder einzuschalten: Wenn Sie den MTP-Modus manchmal vorübergehend ausschalten, während Sie eine andere Verbindungsmethode versuchen, können wir ohne weitere Komplikationen darauf zugreifen, wenn Sie ein USB-Kabel verwenden, um Ihr Gerät anzuschließen an einen PC, versuchen Sie es mit einem anderen Kabel oder P Wenn möglich, auf dem PC orten: Gelegentlich haben PCs Schwierigkeiten, angeschlossene periphere Speichermedien zu erkennen, wenn bestimmte standardmäßige USB-Kabelkonfigurationen verwendet werden ausgestattet mit integrierter Unterstützung für die drahtlose Übertragung von Daten zwischen kompatiblen Mobilgeräten (obwohl nicht alle Router diese spezielle Funktion bieten. Wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, falls eine dieser Methoden zur Fehlerbehebung fehlschlägt: In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um fehlerhafte Hardwareinstallationen oder inkompatible Softwareprogramme/ Firmware-Versionen in unseren PC-Umgebungen benötigen wir professionelle technische Unterstützung, um zugrunde liegende Probleme zu diagnostizieren.